Bestellen

Kommen Sie mit auf eine poetisch sagenhafte Reise durch das Land an der jungen Rhone, von der winterlichen Guggsä, dem eisigem Grimsler und tosenden Bächen in wilden Seitentälern hin zum Alltag und seinen Traditionen. Erleben Sie mit Hühnerhautgarantie die fesselnden Erzählungen vom Gratzug, von den armen Seelen im Gletscher und vom gruseligen Totätanz. In kernig klangvoller Mundart entführen Sie die Autoren in ihre poetisch sagenhafte Welt und laden zum «Aabäsizz».